Regiomeisterschaften
, Sandy Schuler
BC Stansstad wieder mit einige Podestplätzen Am vergangenen Sonntag durfte der Badmintonclub Stansstad als Organisator die Regiomeisterschaften im Eichli durchführen. Neben vielen Schweisstropfen, langen Ballwechseln und blitzschnellen Shuttles konnte der BCS auch wieder einige Podestplätze für sich beanspruchen.
Trainingsweekend Teil 1
, Barmettler Tim
Trainingsweekend Teil 2
, Barmettler Tim
BC Reussbühl – BC Stansstad
, Christoph Neff
Nach zwei langen Jahren und den Aufstiegsspielen im Juni hatte die 1. Mannschaft den Aufstieg in die 1. Liga tatsächlich wieder geschafft. Der Auftakt der neuen Saison startete direkt mit einem Zentralschweizer Derby. Der Gegner BC Reussbühl ist bekannt dafür, gut in die Saison starten. Dies bewiesen sie auch dieses Jahr wieder mit einem Sieg gegen das Team Baselland. Auch der BC Stansstad nutze die Sommerpause optimal. Im Trainingsweekend, geleitet vom Spitzentrainerduo Ayla Huser und Reto Frank, gaben sich die Stansstader den letzten Schliff.
Olympisches Feuer an der GV und sportliche Einblicke eines Olympioniken
, Sandy Schuler
«Das Wichtigste an den olympischen Spielen ist nicht der Sieg, sondern die Teilnahme, wie auch das Wichtigste im Leben nicht der Sieg, sondern das Streben nach einem Ziel ist. Das Wichtigste ist nicht, erobert zu haben, sondern gut gekämpft zu haben», so lautet das olympi-sche Credo. Genau dies stand im Zentrum der 38. GV des BC Stansstad mit einem Besuch in Nottwil und persönlichen Gesprächen mit Marcel Hug.
Wiederaufstieg in die 1. Liga
, Sandy Schuler
Aufgrund des erfolgreichen Heimauftritts änderte das Team nichts an der Aufstellung bei der Aus-wärtsbegegnung in der Sporthalle in Kappel. Wieder wurde mit beiden Doppelpartien gestartet. Die Herren (Christoph und Sven) wiederholten ihren souveränen Auftritt und gewannen klar in zwei Sätzen, während die Damen mehr Mühe bekundeten.