, Jasmine

Matchbericht BC Stansstad - BC Reussbühl

Am vergangenen Samstag war in der Turnhalle Stansstad wieder einmal richtig viel los. Bereits am Nachmittag spielten die 2. und 3. Mannschaft. Mit etwas Pech musste sich die 3. Liga mit einem 4:3 geschlagen geben. Die 2. Mannschaft gewann mit einem 5:2 und holte sich somit zwei Punkte.

Am vergangenen Samstag war in der Turnhalle Stansstad wieder einmal richtig viel los. Bereits am Nachmittag spielten die 2. und 3. Mannschaft. Mit etwas Pech musste sich die 3. Liga mit einem 4:3 geschlagen geben. Die 2. Mannschaft gewann mit einem 5:2 und holte sich somit zwei Punkte.

Um 17.00 Uhr ging es weiter mit der 1. und 4. Mannschaft. Trotz schlechtem Saisonstart gelangte es der 1. Mannschaft, mit einem Sieg 5:2 gegen den BC Reussbühl, Boden gut zu machen. Mit einem guten Start im Damendoppel holte Franca und Jasmine das 1:0. Im Herrendoppel mussten Livio und Urs im 3. Satz das 1:1 dem Gegner überlassen. Trotz wenig Training siegte Reto im Herren 1 klar gegen den jungen Reussbühler Marvin Lupp. Der motivierte Stansstader Livio zeigte sein Ehrgeiz bis zum Schluss und gewann souverän das Herren 3. Wie Livio, zeigte Franca ebenfalls ein starkes Dameneinzel und holte den Sieg gegen Chantal. Etwas mehr Mühe bekundete unser Lizenz-Plus-Spieler Urs und verlor sein Herreneinzel gegen Pascal Moser. Zum Abschluss spielten Anina und Reto das Mixed und gewannen dieses gegen die beiden Geschwistern Lupp vom BC Reussbühl. Das Endresultat der 1. Mannschaft wie auch der 4. Mannschaft war 5:2. Das nächste Spiel der 1. Mannschaft findet am 31. Januar in der Turnhalle Stansstad statt. Dann heisst es wieder...

Let‘s go Stansstad, let‘s go.